Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Publikationen

Förderrichtlinien

Die Richtlinien der Berner Filmförderung definieren die Förderpraxis des Amtes für Kultur des Kantons Bern im Bereich der Filmförderung auf der Grundlage des Kantonalen Kulturförderungsgesetzes vom 12. Juni 2012 und im Rahmen der Kantonalen Kulturförderungsverordnung vom 13. November 2013. Die Fördermassnahmen sind in vier Bereiche gegliedert:

  • Projektförderung: Entwicklungsförderung und Produktionsförderung
  • Auswertungsförderung: Verleihförderung und spezielle Auswertungsmassnahmen
  • Veranstaltungsförderung: Filmfestivals und Filmzyklen
  • Personenförderung: Berner Filmpreis, FOCAL-Stages, MEDIA-Weiterbildungen, Weiterbildungs-Stipendien

Richtlinien der Berner Filmförderung (gültig ab 1. Januar 2015) (PDF, 91 KB, 13 Seiten)

Download Logo

Bei jedem Film, den die Berner Filmförderung mitfinanziert hat, muss im Nachspann des Films, auf der DVD-Hülle sowie auf sämtlichen Promotionsunterlagen ausdrücklich vermerkt sein, dass das Projekt von der Berner Filmförderung unterstützt wurde. Die zu verwendenden Förderlogos gemäss schriftlichem Beitragsentscheid können Sie hier herunterladen.

Logo Berner Filmförderung als ZIP-Datei (ZIP, 716 KB)

Logo Berner Filmförderung

Bild vergrössern Logo Berner Filmförderung

Evaluation belegt: Die verbesserte Berner Filmförderung zeigt Wirkung

Im Auftrag des Regierungsrats hat das kantonale Amt für Kultur die verbesserte Berner Filmförderung ab 2010 evaluieren lassen. Die von einem externen Beratungsbüro durchgeführte wissenschaftliche Evaluation kommt im Vergleich mit der Förderperiode 2006 bis 2009 zum Schluss, dass die Berner Filmförderung in ihrer heutigen Form ein Förderprogramm mit kohärent gestalteten Zielen und Massnahmen und sinnvollen Schwerpunkten bei der Projektenwicklung und der Produktionsförderung ist. Die kulturpolitische Wirkung der Massnahmen besteht im Wesentlichen darin, dass sie die Kontinuität des Filmschaffens unterstützen und sich die Situation der Filmschaffenden im Kanton Bern verbessert hat. Gemessen an der Teilnahme an Festivals sowie an den Zuschauerzahlen aus Kino und Fernsehen hat sich der Publikumserfolg von Berner Filmen seit 2010 erhöht. Die Evaluation empfiehlt, die Förderung im gegenwärtigen Ausmass weiterzuführen. Verbesserungspotenzial liegt in der Optimierung von einzelnen Fördermassnahmen, um eine Verzettelung zu verhindern.

Schlussbericht Evaluation Berner Filmförderung (PDF, 489 KB, 66 Seiten)


Weitere Informationen

Abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.befilm.erz.be.ch/befilm_erz/de/index/navi/index/downloads_publikationen.html